builderall

Philosophie


Clustermedizin - Die innovative Regulationsmedizin!

Jeder Mensch hat eine eigene Schwingung. Diese individuelle Schwingung ist in allen Körperflüssigkeiten und im Kleinhirn des Menschen abgespeichert. Die Erinnerung daran, wie der genetische Code im Menschen angelegt ist, also sein potentieller Bauplan, kann erfasst werden, um die Potentialentfaltung für ein selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen. 

Wie ist das möglich?
Durch die Erkenntnisse der Quantenphysik, speziell der Quantenmechanik, gelang dem Entwickler der Clustermedizin, Ulrich-Jürgen Heinz, ein genialer Schachzug. Er fand eine Möglichkeit, durch die Kristallisation von Körperflüssigkeiten die Sprache des Körpers, der Emotionen und der Gedanken eines Menschen in einen Code zu übersetzen, um so ein hoch individuelles Diagnose- und Therapiesystem zu entwickeln. 

Eine Clusteranalyse kann die hintergründigen Ursachen von Beschwerden eines Menschen aufzeigen und gibt Hinweise auf mögliche Lösungsansätze durch entsprechende Heilmittel. Diese Heilmittel wirken auf allen Ebenen des Menschen (Körper, Seele, Geist), indem sie informative Impulse zur Selbstregulation und Korrektur geben. Das ist immer mit einem Prozess der Klärung, Bewusstwerdung und schließlich auch der Genesung verbunden. Das Bemerkenswerte an der Clustermedizin ist, dass ihre Therapieform aus derselben Quelle entspringt wie die Diagnostik und somit nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip arbeitet. 

Es handelt sich also um eine systemische Betrachtung und Behandlung des Menschen, bei der über das Symptom hinaus komplexe Zusammenhänge einer Erkrankung erkannt und korrigiert werden können. 

Die Clustermedizin wird deshalb als Informationsmedizin des 21. Jahrhunderts bezeichnet! 


Meine Partner

Jörg Krebber
www.nahrungistmedizin.de



www.meta-cluster.de

Kontakt

Julia E. Gautsch
Walter-Oertel-Str. 42
09112 Chemnitz

Telefon: 0049 15161122624
E-Mail: info@kident.de

Impressum/ Datenschutz

Design by Webdesign&Social Media Agentur